zurück zu publimed

Medialeistung und Leserschaftsdaten

Kurzcharakteristik
Medialeistung
Formate & Preise
Supplement
Erscheinungstermine
Technische Daten
Geschäftsbedingungen
Mediadaten Ausdruck
Mediadaten Download

Übersicht Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Streuplan Welche Zeitschriften berücksichtigen Sie?

Vergleich Gynäkologische Fachzeitschriften nach LA-MED 2016

Leserschaftsdaten FRAUENARZT nach FA-Leseranalyse 2016

Einzelheiten zu den Untersuchungen

Ansprechpartner für Anzeigenkunden

 

Der Nutzen des FRAUENARZT wird von seinen Lesern außerordentlich hoch eingeschätzt.

 

Frage:
Wie schätzen Sie den Nutzen des FRAUENARZT für sich ein?

Den FRAUENARZT bewerten 89% seiner Leser mit „sehr gut“ oder „gut“.

 

 

 

Frage:
Wie hat Ihnen das vorliegende Heft (4/2016) insgesamt gefallen? (Bewertung im Schulnotensystem)

Der FRAUENARZT wird von 88% seiner Leser in jeder Ausgabe gelesen.

Frage:
Wie häufig lesen Sie den FRAUENARZT?

Der FRAUENARZT wird durchschnittlich zwei- bis dreimal zur Hand genommen.

Frage:
Wie oft nehmen Sie ein Heft in die Hand?

Die durchschnittliche Lesezeit beträgt 75 Minuten.

Frage:
Wie viel Zeit verwenden Sie durchschnittlich auf das Lesen einer Ausgabe?

FRAUENARZT-Leser lesen andere gynäkologische Zeitschriften weit weniger intensiv.

 

Übersicht Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Streuplan Welche Zeitschriften berücksichtigen Sie?

Vergleich Gynäkologische Fachzeitschriften nach LA-MED 2016

Leserschaftsdaten FRAUENARZT nach FA-Leseranalyse 2016

Einzelheiten zu den Untersuchungen

Ansprechpartner für Anzeigenkunden

 

zum Seitenanfang