zurück zu publimed

Medialeistung und Leserschaftsdaten

Kurzcharakteristik
Medialeistung
Formate & Preise
Supplement
Erscheinungstermine
Technische Daten
Geschäftsbedingungen
Mediadaten Ausdruck
Mediadaten Download

Übersicht Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Streuplan Welche Zeitschriften berücksichtigen Sie?

Vergleich Gynäkologische Fachzeitschriften nach LA-MED 2016

Leserschaftsdaten FRAUENARZT nach FA-Leseranalyse 2016

Einzelheiten zu den Untersuchungen

Ansprechpartner für Anzeigenkunden

 

   


Einzelheiten zu den Untersuchungen

 


 


 

LA-MED 2016

FRAUENARZT-Leseranalyse 2016

 
 

Befragungsmethode

schriftlich

schriftlich

 

Untersuchungs-
zeitraum

8.9.2015 – 1.12.2015 und
2.2.2016 - 20.6.2016

18.04. – 30.06.2016

 
 

Zahl der ausgewer-
teten Fragebögen

363

401

 


Grundgesamtheit

12.918 niedergelassene Gynäkologen sowie klinisch tätige gynäkologische Chef- und Oberärzte

19.747 Bezieher der Zeitschrift FRAUENARZT in Deutschland

 
 

Stichprobe

geschichtete Zufallsstichprobe, disproportional;
eingeschränkt repräsentativ (44,4% Stichprobenausschöpfung)

nicht repräsentativ
(Selbstselektion der Teilnehmer)

 

Durchführendes Institut/Auswertung

IFAK Institut, Taunusstein

Schreiber & Partner, München
anima, Hamburg

 
         
   

Übersicht Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Streuplan Welche Zeitschriften berücksichtigen Sie?

Vergleich Gynäkologische Fachzeitschriften nach LA-MED 2016

Leserschaftsdaten FRAUENARZT nach FA-Leseranalyse 2016

Einzelheiten zu den Untersuchungen

Ansprechpartner für Anzeigenkunden

 

zum Seitenanfang